Ehrenamt

Hier finden Sie die Kontaktdaten und aktuelle Informationen der Ehrenamtskoordinatorin Julia Möskes.

Pastoraler Zukunftsweg

Weitere Informationen zum Pastoralen Zukunftsweg sowie den Artikel von Weihbischof Ansgar finden Sie hier!

Ein|Blick

Ein|blick Frechen
Erzbistum Köln prämiert Pfarrbrief des Jahres 2017

Wichtige Kontakte im Überblick

Priesternotruf
In dringenden Fällen erreichen Sie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr einen Priester für die Krankensalbung unter 02234 / 9369141.
Pastoralbüros
Die Telefonnummern und Öffnungszeiten unserer Pastoral- und Kontaktbüros finden Sie hier.Unter der 02234/99100 erreichen Sie die Zentrale.
Öffentlichkeitsarbeit
Haben Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit oder möchten der Redaktion etwas mitteilen, dann senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Aktuelles

Erstkommunion 2019
09.07.2018 - Im September finden die Infoabende für die Erstkommunionvorbereitung 2018/2019 statt.
Wichtige Wahlen für unsere Gemeinden im November
04.07.2018 - Am 17./18. November finden Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahlen statt. Für beide Wahlen werden noch Kandidaten gesucht.
Firmvorbereitung 2018
03.07.2018 - Es geht wieder los! Die Firmvorbereitung ist gestartet!
Pastoral- und Kontaktbüros
01.06.2018 - die neuen Öffnungszeiten ab 01.06.2018 finden Sie hier
Wort für Woche - Texte
27.06.2017 - Persönliche Zugänge zur Bibel und Texte zum Thema "Sonntag" unserer Seelsorger

Gottesdienste

Die Anzeige ist auf 5 Gottesdienste beschränkt. Für eine vollständige Liste klicken Sie bitte unten im Kaleder auf ein Datum.

Mittwoch, 22. August 2018
09:15 Hl. Messe

Weihbischof em. Manfred Melzer verstarb am Donnerstag

Am 9. August 2018 ist der ehemalige Weihbischof Manfred Melzer im Frechener Krankenhaus verstorben.

 

"Die Ja-Sager liebt Gott nicht. Er liebt die, die auch Fragen haben, sonst bleibt der Glaube ganz oberflächlich.", mit diesen Sätzen aus dem Interview zu seinem 70. Geburtstag beginnt der kurze Nachruf des Domradios auf ihn, der zwei Jahrzehnte auch unsere Gemeinden in Frechen von 1995 bis 2015 als Weihbischof begleitet hat www.domradio.de/video/nachruf-auf den emeritierten-weihbischof-manfred-melzer

 

Vor allem bei den Firmungen ist er vielen Jugendlichen und ihren Familien begegnet - ihnen zugewandt und herzlich zum Glauben einladend. Getreu seinem Leitwort "Durch Lieben Gott erkennen." hat er immer wieder für einen lebendigen Glauben geworben: "Lebt das Evangelium! Das ist vielleicht das wichtigste im Augenblick für die Kirche: Wir müssen zunächst das Leben sehen und dann die Lehre. Wir müssen erst leben, damit überhaupt klar ist, was steckt dahinter."

 

In den Sonntagsmessen werden wir für den begeisterten und begeisternden Seelsorger Gottes Frieden erbitten.

 

Pfarrvikar Wolfgang Scherberich

Freizeitaktivitäten in der Sommerzeit

Museum, Fahrradtour, Kinobesuch und andere Angebote...

unsere Ehrenamtskoordinatorin bietet im August verschiedenen Freizeitangebote für alle Interessierte an.

Die Ausflugsziele, Daten und Preise finden Sie hier.

Leserbefragung Ein|blick

Wir freuen uns, dass unser Pfarrmagazin Ein|blick auch im Jahr 2017 mit dem Titel „Pfarrbrief des Jahres 2017“ diesmal in GOLD ausgezeichnet wurde. Die Anerkennung durch eine unabhängige Jury tut uns gut.

Mehr noch interessiert uns Ihre Meinung zum Pfarrmagazin. Ein Fragebogen, der vom Erzbistum Köln erstellt wurde und unterstützt wird, ist mitten in dieser Ausgabe eingeheftet und lädt zum Ausfüllen ein. Ähnlich wie beim Lesertreffen im vergangenen Jahr auf dem Marktplatz freuen wir uns auf zahlreiche Rückmeldungen.

Die identische Umfrage auch als Online-Fragebogen freigeschaltet. Zu dieser Umfrage gelangen Sie über den QR-Code auf dem Papier-Fragebogen oder diesem Link folgend:

https://cloud.evasys.de/evasys_09/online.php?p=SW3P8

Vielen Dank für Ihre Mühe.                                                       Ihre Redaktion

10-vor-10 Gemeindechor

(c) Sarah Frank In: Pfarrbriefservice.de

Projekt für Junge und Alle an der Hildeboldkirche in Frechen-Königsdorf. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzusingen! Es werden eingängige Lieder in leichter Mehrstimmigkeit eingeübt, die dann unmittelbar um 11.00 Uhr die musikalische Gestaltung der Heiligen Messe bereichern. Hier finden Sie die nächsten Termine.

Wort – Raum – Klang

(c) Bild: Michael Wiegand In: Pfarrbriefservice.de

Merken Sie sich den Termin für eine besondere Erfahrung von Wort und Klang einer Lesenacht im Kirchenraum  vor: Am Mittwoch, 31. Oktober, wird in der Kirche St. Audomar ab 19.00 Uhr das gesamte Markus-Evangelium von unter-schiedlichen Stimmen vorgelesen. Abwechslungsreiche Musik- und Klangangebote zahlreicher Mitwirkender aus Frechen in den Lesepausen und die Erfahrung von Licht im Kirchenraum vertiefen die Eindrücke. Herzliche Einladung!