Wichtige Kontakte im Überblick

Priesternotruf
In dringenden Fällen erreichen Sie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr einen Priester für die Krankensalbung unter 02234 / 9369141.
Pastoralbüros
Die Telefonnummern und Öffnungszeiten unserer Pastoral- und Kontaktbüros finden Sie hier.Unter der 02234/99100 erreichen Sie die Zentrale.
Öffentlichkeitsarbeit
Haben Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit oder möchten der Redaktion etwas mitteilen, dann senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Aktuelles

Zukunftswerkstatt
19.10.2017 - Termine, Texte und Ergebnisse finden Sie hier
Wort für Woche - Texte
27.06.2017 - Persönliche Zugänge zur Bibel und Texte zum Thema "Sonntag" unserer Seelsorger
Fastenhirtenbrief 2017
06.03.2017 - Hier finden Sie den Fastenhirtenbrief "Lebendige Steine" von Kardinal Rainer Maria Woelki

Gottesdienste

Die Anzeige ist auf 5 Gottesdienste beschränkt. Für eine vollständige Liste klicken Sie bitte unten im Kaleder auf ein Datum.

Sonntag, 25. Februar 2018
08:30 Hl. Messe,
09:30 Hl. Messe

anlässlich 40 Jahre Diakonie

Priester-Notruf in der Pfarreiengemeinschaft Frechen


Für dringende seelsorgliche Fälle (wie z.B. eine Krankensalbung) erreichen Sie von 8.00 - 20.00 Uhr einen Priester unter der Telefonnummer:

(0 22 34) 93 69 141

„Nie mehr auf den letzten Drücker! – Sakrament der Krankensalbung

Unter diesem Thema haben die Krankenhausseelsorger einen Artikel in unserem Herbst - Pfarrbrief 2011 über die Krankensalbung geschrieben: „Die Kirche legt mit recht Wert darauf, dass die Kranken die Krankensalbung willentlich und bei vollem Bewusstsein empfangen. Deswegen ist es ratsam, schon beizeiten nach einem Priester zu verlangen, der zu einem für den Kranken und dessen Angehörigen passenden Zeitpunkt dieses Sakrament körperlicher, seelischer und geistlicher Stärkung spendet.“ Umgekehrt bedeutet dies, sich nicht unterDruck zu setzen und „bis auf den letzten Drücker zu warten“!

In der Krankenhaus-Seelsorge des Katharinen-Hospitals arbeiten Sr. Birgitt Adelfang SND, Pater Heinz-Werner Hammes SJ, und Pastoralreferent Martin Birkhäuser.


Die Notrufnummer 0 22 34 / 93 69 141 ist täglich von 8.00 – 20.00 Uhr erreichbar.

Wir bitten Sie, sich möglichst frühzeitig für das Sakrament der Krankensalbung zu melden, um einen Priester zu einem Schwerkranken zu rufen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Mittun!

Christof Dürig, Pfarrer